Steckbrief Usambaraveilchen | Unsere Gartenecke

Steckbrief Usambaraveilchen | Unsere Gartenecke

Das Usambaraveilchen ist in Tansania beheimatet.! Dort wächst es im Schatten der Bäume zwischen den Moosen .! Usambaraveilchen mögen es warm.! Sie benötigen ganzjährig Temperaturen von 18°C – 24°C.! In der Wildform sind diese Veilchen alle blau.!

Kultivierung und Zucht

Usambaraveilchen benötigen ganzjährig Temperaturen von 18°C – 24°C.! Eingeschlossen sind dabei alle unsere Usambaraveilchen – Hybriden in unseren heimischen Wohnzimmern.! Kulturformen dieser Pflanze gibt es in drei verschiedenen Farbschlägen: Weiß, Rot und Violett.! Diese Veilchen benötigen einen hellen Standort und müssen regelmäßig gegossen werden.! Die Blätter dürfen nie begossen werden da sie leicht faulen.! Das Tauchen ist die zu empfehlende Gießmethode.! Aufgepasst: Werden die Wurzeln zu feucht (Staunässe) dann faulen sie weg und die Pflanze stirbt ab.! Für einen guten Zuchterfolg im heimischen Wohnzimmer eignen sich Blattstecklinge.! Das Verfahren läuft so: Als ersten wird ein Blatt mit Stiel von der Mutterpflanze abgetrennt und der Stängel entfernt.! Anschließend müsse die beiden Seitenkanten des Blattstecklings beschnitten werden.! Dann kann der Steckling in Erde gesetzt werden.! Feucht halten.! Nach fünf bis sechs Wochen haben sich kleine Pflanzen mit kräftigen Wurzeln gebildet die einzeln in Töpfe pikiert werden können.!

Düngen und Schädlingsbefall

Das Usambaraveilchen kann alle drei Wochen gedünkt werden.! Dabei ist zu beachten dass kein Dünger die Blätter berühren darf.! Die Blätter vertragen weder Dünger noch Schädlingsbekämpfung.! Vorzugsweise sind zum Düngen oder bei Lausbefall Präparate zu empfehlen die per Stäbchen in die Erde gebracht werden.!

Tip: Nützlich ist es immer wenn der Gärtner beim setzen des Stecklings oder beim Pikieren auf den Anbaukalender achtet.! Es ist Düngung mit Brennesseljauche zu empfehlen.!

© | JPanzer

____________________________________________
____________________________________________

Werbung:

____________________________________________
Best Link:
ReinSaat.at | [Link]
Lebendige Erde | [Link]
Chrysokoll Naturwaren | [Link]
Karnivorenshop.at | [Link]
Botanischer Garten der Universität Greifswald | [Link]
Internet-Apotheke | [Link]
Gerth-Verlag | [Link]
„Christliche Mitte“ | [Link]

____________________________________________
Andere Werbepartner:
Die Bundeswehr | [Link]
Deutsche Telekom | [Link]
O2 | [Link]
DHL | [Link]

____________________________________________
Supermärkte:
Familia | [Link]
REWE | [Link]
Lidl | [Link]
Netto | [Link]
Aldi Nord | [Link]

____________________________________________

Autor: Holger

--- Selbständig ---, wohnhaft in Teterow ..., Anklam ..., Matgendorf ..., Greifswald ...., Arbeite im Internetmarketing (Searchmetrics Berlin), jetzt hauptsächlich für die NPD, Posting, Facebook, Twitter, Werbung, journalistische Tätigkeit zuletzt bei der Ostseezeitung, ... Programmierung, Design, Autor.! In meiner Jugend habe ich Mathematik - Physik studiert, Lehramt für die Sekundarstufe 2.! Zum Studium gehörte auch eine Ausbildung in Psychologie, Pädagogik, Didaktik und Informatik.! Als die ersten PC auf dem Markt kamen habe ich schon programmiert, ich wurde als Kind vom DDR-Staat gefördert.! LG Holger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.